Infos

News

05. Juni 2021

FCA Damen wollen nochmals das Beste geben

In der verkürzten Saison bestreiten die Damen des FC Appenzell morgen Samstag um 20.00 Uhr in Wil das letztes Meisterschaftsspiel dieser Saison. Obwohl es ranglistenmässig um nichts mehr geht, wollen sie versuchen die letzten Reserven abzurufen und ein gutes Spiel abzuliefern. Wil wird sicher alles daran setzen die Aufstiegsrunde mit ihrem ersten Sieg abzuschliessen. Da die St.Gallerinnen wohl wieder von Anfang an voll auf das Tempo drücken werden, müssen die Innerrhoderinnen schauen, dass sie von Anfang an konzentriert sind und dagegen halten. In der Tabelle können sowohl Appenzell mit Rang fünf und Wil mit Platz sechs nichts mehr verändern. Mit dem Erreichen der Aufstiegsrunde und tollen Cupspielen haben die Appenzellerinnen das Saisonziel sicher erreicht. Auch sind sie das beste 1. Liga-Team im Gebiet des Ostschweizerischen Fussballverbandes. Wil, Staad und Bühler sind weiter hinten klassiert, werden aber für die nächste Saison alle in der 1. Liga verbleiben.