Infos

News

24. Oktober 2020

FCA Damen gegen Aufstiegskandidaten Winterthur

Mit dem FC Winterthur ist morgen Sonntag um 16.00 Uhr bei den Damen des FC Appenzell der momentane Spitzenreiter und Aufstiegskandidat zu Gast auf Schaies. Winterthur ist ein sehr starkes Team, das den Aufstieg in die NLB anstrebt. Die Zürcherinnen werden sicher alles daran setzen, um ihrem Ziel einen Schritt näher zu kommen. War diese Begegnung vor zwei Jahren das Spiel der beiden Aufsteigerinnen in die 1. Liga ist es heute ein Spitzenspiel. Die Innerrhoderinnen liegen nämlich nach je sieben Partien nur drei Zähler hinter den Euchlachstädterinnen, welche ihr letztes Spiel gegen das Schlusslicht Südost Zürich mit 3:0 forfait gewannen und vorgängig bei Gambarogno ihre erste Niederlage kassierten. Mit der Rückkehr von Jamie-Lee von Allmen von den Grasshoppers ZH aus der Women’s Super League konnten sich die morgigen Gäste nochmals verstärken. Winterthur ist ein Gegner der nicht leicht zu bespielen ist. Er wird sicher alles von Appenzell fordern. Die Innerrhoderinnen müssen von Anfang bereit sein und als Team auftreten, wollen sie eine Chance haben. Obwohl sie wieder ein eher kleines Kader haben werden, wollen sie alles daran setzen, um an der Spitze dran zu bleiben und dem Publikum ein schönes Erlebnis zu bieten.