Infos

News

27. April 2019

Derby für FCA zwei und weitere Partien

Nebst den Spielen von Appenzell Herren 3. Liga und Damen stehen beim FC Appenzell heute Samstag noch weitere sieben Teams im Einsatz. Darunter die 4. Liga-Equipe beim Derby in Bühler.

 

Bühler und Appenzell treffen heute Samstag um 19.30 Uhr aufeinander. Beide Mannschaften haben ihre beiden bisherigen Rückrundenpartien verloren. Die Ausserrhoder liegen mit nur einem Zähler auf dem letzten Rang und falls sie dem Abstieg noch entrinnen möchten, müssen sie wohl nun mit dem Punktsammeln beginnen. Die Innerrhoder liegen nur zwei Ränge vor Bühler, weisen aber neun Punkte mehr auf. Bei einem heutigen Sieg von Appenzell wäre der Vorsprung auf Bühler 12, bei einer Niederlage "nur" noch sechs Zähler.

 

Heimspiele

In Appenzell starten heute die Db Junioren um 12.30 Uhr gegen Altstätten. Das erste Spiel haben die Innerrhoder in Rüthi mit 1:4 verloren, während Altstätten seine Erstrundenpartie gewann. - Bei den B-Junioren nimmt in diesem Frühjahr personalbedingt nur noch eine Mannschaft an der Meisterschaft teil. Die Junioren B Pro bestreiten nach ihrer Startniederlage heute um 14.30 Uhr gegen Au-Berneck ihr erstes Heimspiel. Die Gäste konnten ihre erste Partie gewinnen. - Die Junioren Ca Pro haben bereits zwei Partien ausgetragen und dabei einen Zähler geholt. Nächsten Dienstag folgt um 19.30 Uhr auf der Wühre die dritte Partie gegen Abtwil-Engelburg, welches bisher seine einzige Partie gewinnen konnte.

 

Weitere Auswärtsspiele

Um 09.00 Uhr in Henau beim FC Uzwil und um 10.00 in Speicher starten heute die Ea und (neu mit zwei Teams) die Eb Junioren ihre Turniere. Um 13.30 Uhr in Rüthi bestreiten die Cb Junioren ihre zweite Partie. Das erste Spiel verloren die Innerrhoder.