Hallenturniere

Schülerturnier

Dieses Jahr kein Schüler-Hallenfussballturnier

Am Wochenende 21./22. November hätte in der Sporthalle Wühre das 33. Schüler-Hallenfussballturnier des FC Appenzell über die Bühne gehen sollen. Leider wird daraus nichts. Aufgrund der aktuellen Situation um das Corona-Virus kann der Fussballclub Appenzell das notwendige Schutzkonzept mit einem Kommen und Gehen von Spielerinnen und Spielern sowie Zuschauern nicht garantieren. Zudem ist es sehr ungewiss, wie sich die Lage in den nächsten Wochen entwickelt. Es ist ein Unterschied ob es sich um ein 90minütiges Spiel zwischen zwei Mannschaften im Freien oder einem zweitägigen Turnier mit insgesamt gegen 250 Mädchen und Knaben in einer Halle handelt. Der FC Appenzell freut sich, die Jugend von Innerrhodern hoffentlich in rund einem Jahr wieder zu einem Schüler-Hallenfussballturnier oder in einem der zahlreichen Teams des Clubs begrüssen zu dürfen.